Fortbildung Erlebnispädagogik am und im Wasser:
Auf in die nächste Runde....Mit Dir?
Infos hier...

Paddel- und Klettercamps
für  Jugendliche ab 14 Jahre in Bayern und im Socatal:
weitere Infos & Anmeldung...

Home
Paddeln lernen
Programm
Erlebnispädagogik
Fortbildungen
Camps
Kontakt
Galerie
Links
News
Impressum

Kletterfinale in der Sonne Italiens

 .. vom 01. bis 06. November 2021 / Herbstferien

Schon mal einen richtigen „KletterRoadTrip“ gemacht? Dann wird es aber Zeit ;-)


Finale Ligure und das Aostatal - im Oktober zwei wunderbarer Ort um zu Klettern, zu Chillen und die letzten noch warmen Sommer-Sonnenstrahlen in den Bergen und am Meer zu genießen. Dorthin möchten wir Euch in den Herbstferien entführen …

Zuerst wollen wir mit Euch nochmal richtig hoch hinaus: Unser Weg führt uns über die Schweizer Alpen in das italienische Aostatal im Piemont. Das Piemont bietet eine Vielzahl von wunderschönen Klettermöglichkeiten, von „einsteigerfreundlich“ bis hin zu richtig hohen und sportlichen Touren. Das Klettergebiet am Montestrutto bietet vor allem Klettern direkt vor der „Zelthaustür“, weil die Kletterrouten, die Eis- und Cappuccinobar, der Beachvolleyballplatz und unser Campingplatz im Umkreis von 100m liegen. Wenn wir da alles durchgeklettert haben ;-) .. geht es dann weiter Richtung Süden und Meer!

Finale Ligure (Norditalien) ist DIE Stadt des Outdoor-Sports an der ligurischen Küste und überall bekannt für ihre zahlreichen Klettermöglichkeiten! Somit steht hauptsächlich Klettern auf dem Programm.

Was wir unternehmen können:

  • Klettern und Abseilen
  • Biwakieren
  • Im Mittelmeer Schwimmen
  • Strand Tag
  • Lagerfeuer und Grillen
  • Chillen und Relaxen
  • Eis essen und Cappuccino trinken
  • … sonst noch Ideen?
  • Nachtaktionen, lange Lagerfeuerrunden, gemeinsames Kochen, Volleyball spielen und einfach mal am Strand entspannen, stehen für uns aber genauso auf dem Plan, wie Action. Untergebracht sind wir auf einem Campingplatz am Montestrutto bei Settimo Vittone (Aostatal) und am Camping San Martino, der oberhalb von Finale liegt. Dort haben wir genug Platz für unser Lager, das große Küchenzelt, Lagerfeuer, Biwakieren und Hängematten. Und in der freien Zeit bieten die Sportplätze Abwechslung. Und wenn wir keine Lust mehr auf Fels und Klettern haben, geht's ab an den Strand zum Erholen :-)

Wann:
09.- 14. August 2021/ 6 Tage

Wo:
Camping Isarhorn bei Mittenwald

Wer:
Jugendliche zwischen 14-17 Jahre, Grundkenntnisse im Kajak und im Klettern sind von Vorteil, aber kein muß!! Die max. Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt!

Leistungen:
Betreuung während der Tour durch erfahrene Kanu- und KlettertrainerInnen und des Wildwassersportverein Balingen e.V.
Anreise ab Balingen  mit Kleinbussen)
 Kletterausrüstung (Klettergurt, Helme, Seile, Kletterschuhe, Zubehör
 Material für weitere erlebnispädagogische Spiele und Aktionen
 Camping-Küche mit Vollverpflegung, es wird gemeinsam gekocht. Dazu: Unsere Ferienfreizeiten sind "vegetarisch" . Wir legen sehr viel Wert auf gute und abwechslungsreiche Ernährung. Stichworte dazu sind regional, biologisch und lecker ;-)) Wir wollen auch beim Essen bewusst Neues auszuprobieren.
Vorortshuttle
Übernachtungsgebühren

 

Preis:
315,- Euro / Einen Geschwisterrabatt gewähren wir - wenn möglich - in Einzelfällen, bitte Fragen Sie diesen im Bedarfsfall bei uns an.

Leitung:
Bernd Schuler

Infos und  Anmeldung:
Bernd Schuler (Tel: 01522-8973045) oder per Mail unter:
info@wildwasser-balingen.de

 

zum Seitenanfang